Vegane Kartoffel-Tofu Pfanne

Vegane Kartoffel-Tofu Pfanne

Es muss nicht immer Fleisch sein, um den täglichen Eiweißbedarf zu decken. Gesund essen kann so abwechslungsreich sein. Wir zeigen euch nun eine ideale Alternative, welche sich auch prima als Mealprep-Vorbereitung für unterwegs anbietet. Die Zubereitung eignet sich für 2 - 3 Portionen.

Zutaten

  • 500g Kartoffeln mit Schale
  • 6 Pilze
  • ½ Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 2 rote Zwiebeln gewürfelt
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 100g TK Erbsen
  • 10-12 Cherrytomaten
  • 2 Tofu (1x Natur, 1x Basilikum)

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Kurkumapulver
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden und bei Seite legen.
  1.  Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Kokosöl hinzufügen und zunächst die Kartoffelwürfel anbraten. Wenn die Kartoffelwürfel goldbraun sind könnt ihr die Tofuwürfel hinzugeben und beides für etwa 5 Minuten kross anbraten.

 

  1. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und bei geschlossenem Deckel für weitere 5 -10 Minuten und gelegentlichem Schwenken, braten lassen.

 

  1. Sobald die Kartoffeln gar sind, fügt nun alle weiteren Zutaten hinzu und lasst alles zusammen weiter köcheln.

 

  1. Zum Servieren könnt ihr noch ein paar Kräuter hinzugeben und nun endlich genießen.

Mehr lesen

IMMUNSYSTEM SMOOTHIE BOOSTER

IMMUNSYSTEM SMOOTHIE BOOSTER

TURNRINGE EINFACH UND SCHNELL BEFESTIGEN | UNSERE PRAKTISCHE ANLEITUNG

TURNRINGE EINFACH UND SCHNELL BEFESTIGEN | UNSERE PRAKTISCHE ANLEITUNG

TRANSFORMATION TEIL I : VOM HÜFTSPECK ZUM SIXPACK

TRANSFORMATION TEIL I : VOM HÜFTSPECK ZUM SIXPACK

Dein Warenkorb

translation missing: de.cart.empty_html